Igel

Wissenswertes zu heimischen Igeln

Igel sind ganzjährig geschützte Tiere, sie dürfen grundsätzlich nicht in Gefangenschaft gehalten werden. Die vorübergehende Aufnahme kranker bzw. geschwächter Tiere ist zulässig.

Welche Igel benötigen menschliche Hilfe?

  • Igel, die im Winter bei Eis und Schnee tagsüber herumlaufen
    es handelt sich i.d.R. um kranke Tiere, oder Tiere die ihr Winterschlafgewicht nicht erreicht haben

  • Kranke und verletzte Igel
    setzen Sie sich bitte mit einem Tierarzt in Verbindung - Fundtiere

  • Verwaiste Igelbabys
    das Muttertier zeigt sich nach mehrstündiger Beobachtung nicht

  • "Untergewichtige" Igel im Herbst
    Igel die im November deutlich unter 500g wiegen

Die aufgefundenen Tiere sollten möglichst bald einer darauf spezialisierten Pflegestelle übergeben werden.

Weitere Informationen über Igel

  • Physiologische Daten
    Biologische Daten, Fortpflanzung, Vitalfunktionen

  • Haltung
    Hier finden Sie Tipps zur vorübergehenden Unterbringung

  • Ernährung
    Fütterung zur Rekonvaleszenz bzw. im Winter

  • Links
    Hier finden Sie Links zu verschiedenen Hilfsorganisationen für Igel

Wissenswertes zu heimischen Igeln Igel sind ganzjährig geschützte Tiere, sie dürfen grundsätzlich nicht in Gefangenschaft gehalten werden. Die vorübergehende Aufnahme... mehr erfahren »
Fenster schließen
Igel

Wissenswertes zu heimischen Igeln

Igel sind ganzjährig geschützte Tiere, sie dürfen grundsätzlich nicht in Gefangenschaft gehalten werden. Die vorübergehende Aufnahme kranker bzw. geschwächter Tiere ist zulässig.

Welche Igel benötigen menschliche Hilfe?

  • Igel, die im Winter bei Eis und Schnee tagsüber herumlaufen
    es handelt sich i.d.R. um kranke Tiere, oder Tiere die ihr Winterschlafgewicht nicht erreicht haben

  • Kranke und verletzte Igel
    setzen Sie sich bitte mit einem Tierarzt in Verbindung - Fundtiere

  • Verwaiste Igelbabys
    das Muttertier zeigt sich nach mehrstündiger Beobachtung nicht

  • "Untergewichtige" Igel im Herbst
    Igel die im November deutlich unter 500g wiegen

Die aufgefundenen Tiere sollten möglichst bald einer darauf spezialisierten Pflegestelle übergeben werden.

Weitere Informationen über Igel

  • Physiologische Daten
    Biologische Daten, Fortpflanzung, Vitalfunktionen

  • Haltung
    Hier finden Sie Tipps zur vorübergehenden Unterbringung

  • Ernährung
    Fütterung zur Rekonvaleszenz bzw. im Winter

  • Links
    Hier finden Sie Links zu verschiedenen Hilfsorganisationen für Igel

Aufzucht von Igeln
ab ca. 200 g