Krankheiten von Pferden

Die hier bereitgestellten Informationen ersetzen keinen Tierarztbesuch, und dienen lediglich als Orientierungshilfe.

Bitte kontaktieren Sie immer einen (fachkundigen) Tierarzt in Ihrer Nähe.

Die hier bereitgestellten Informationen ersetzen keinen Tierarztbesuch, und dienen lediglich als Orientierungshilfe. Bitte kontaktieren Sie immer einen (fachkundigen) Tierarzt in Ihrer Nähe. mehr erfahren »
Fenster schließen
Krankheiten von Pferden

Die hier bereitgestellten Informationen ersetzen keinen Tierarztbesuch, und dienen lediglich als Orientierungshilfe.

Bitte kontaktieren Sie immer einen (fachkundigen) Tierarzt in Ihrer Nähe.

Die Atypische Weidemyopathie ist eine Intoxikation mit Hypoglycin A, das in den Samen des Bergahorns enthalten ist. Weil die Mortalität extrem hoch ist, kommt der Prävention der Vergiftung eine besondere Rolle zu.