NEWSLETTER
 

TierarztPraxis Wilhelmshaven® informiert - neues aus der Tiermedizin für Katzen

Liebes Klientel,

MSD Animal Health erhält Marktzulassung der Europäischen Arzneimittelagentur für ‪BRAVECTO‬ (Fluralaner) Spot-On-Lösung für Katzen und Hunde

Spot-On-Behandlung für ‪‎Flöhe‬ und ‪‎Zecken‬ mit einer Wirkungszeit von 12 Wochen

MSD Animal Health (in den USA und Kanada unter dem Namen Merck Animal Health bekannt) gab heute bekannt, dass die Europäischen Arzneimittelagentur nach einer positiven Stellungnahme des Ausschusses für Tierarzneimittel (CVMP) die Marktzulassung für das Tierarzneimittel BRAVECTO (Fluralaner) Spot-On-Lösung für Katzen und Hunde erteilt hat, eine Spot-On-Behandlung für Flöhe und Zecken mit einer Wirkungszeit von 12 Wochen nach einer einzigen Dosis.

BRAVECTO Spot-On, ein systemisches Insektizid und Akarizid, ist zur Behandlung von Zecken- und Flohbefall bei Katzen und Hunden indiziert und ermöglicht die sofortige und anhaltende Abtötung von Flöhen und Zecken für 12 Wochen. BRAVECTO Spot-On wird mithilfe des neuen „Twist'n'Use“-Pipettendesigns des Unternehmens für eine einfache Anwendung äußerlich aufgetragen. Eine ausführliche Produktbeschreibung wird der Zusammenfassung der Produkteigenschaften zu entnehmen sein, die im europäischen öffentlichen Beurteilungsbericht (EPAR) veröffentlicht wird.

„Die Zulassung von BRAVECTO Spot-On stützt sich auf das solide Fundament und die Zahl wissenschaftlicher Belege, die wir für unsere Kautablette für Hunde, das oral zu verabreichende Floh- und Zeckenprodukt, das heute erhältlich ist, geliefert haben“, so KJ Varma, Senior Vice President, Research & Development, MSD Animal Health. „BRAVECTO Spot-On stellt Tierärzten und Katzenbesitzern nun ein weiteres Instrument im Kampf gegen Parasiten zur Verfügung und bietet Tierärzten und Hundebesitzern eine Auswahl bei der Verabreichung von Floh- und Zeckenschutz, der schnell wirkt und bis zu 12 Wochen lang wirkt.“

Im Jahr 2014 wurde BRAVECTO als Kautablette für Hunde herausgebracht. Seit seiner Einführung wurde die BRAVECTO-Kautablette in mehr als 13 Millionen Dosen in 60 Ländern verabreicht.

Um mit dem aktiven Wirkstoff in Kontakt zu kommen, müssen die Flöhe und Zecken auf dem behandelten Tier aufsitzen und Blut saugen (http://www.tierarzt-michling.de/…/die-euphorie-ist-gross-fl…). Die häufigsten Nebenwirkungen von BRAVECTO Spot-On bei Hunden sind leichte und vorübergehende Hautreaktionen wie Hautrötung oder Haarausfall an der Applikationsstelle und bei Katzen Juckreiz an der Applikationsstelle. Das Produkt kann im Rahmen einer Behandlungsstrategie zur Kontrolle der allergischen Flohdermatitis (FAD) verwendet werden. Die häufigsten Nebenwirkungen der BRAVECTO-Kautablette bei Hunden sind leichte und vorübergehende Magen-Darm-Störungen.

und auch hier gilt:
Tierärzte sind die einzigen dafür ausgebildeten sind, und über Beratungskompetenz in Sachen Tierarznei verfügen, also fragen Sie bitte NICHT Dr. Google, Ihren Zoofachhändler, Arzt oder Apotheker sondern gleich Ihre Tierärzte…!

Ihr Praxisteam von TierarztPraxis Wilhelmshaven

 

Zecken - Prävention zeckenübertragener Erkrankungen

 

weitere Informationen zu Bravecto

 
*
 
Copyright © 2012 tierarzt-michling.de - Alle Rechte vorbehalten.

⇒  Vom Newsletter abmelden
⇒  Newsletter im Browser öffnen