Über uns

Leistungen Mitarbeiter Tierärzte , Tierärztliche Fachangestellte , Sonstige Mitarbeiter Praxisräumlichkeiten Sprechzeiten   Bewertung... mehr erfahren »

Vorbereitung des Patienten für Blutuntersuchungen

Verlässliche Untersuchungsergebnisse hängen auch von der Vorbereitung des Patienten ab. Er sollte 10 bis 12 Stunden vor der Blutentnahme nüchtern sein, wenn es mit dem Zustand des Tieres vereinbar ist.