Tonometrie

Zur Durchführung der Tonometrie wird das Auge lokal anästhesiert. Das Tonometer wird auf der Mitte der Kornea aufgesetzt und registriert vier Meßwerte, es bildet den Durchschnittswert und zeigt die Differenz der Meßwerte in Prozent an.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.