Thermo- und Kryotherapie

Kryotherapie

Die Kältetherapie (Kryotherapie) ist eine sehr gute Möglichkeit Wärme abzuführen, Schwellungen zu reduzieren und Schmerzen zu lindern. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Eisbeutel, Eisspray oder ein gekühltes Kirschkernkissen. Die Behandlung erfolgt immer kurzzeitig (wenige Minuten), damit es nicht zu Erfrierungen kommt.

Thermotherapie

Die Wärmetherapie (Thermotherapie) ist eine wärmezuführende Therapieform. Es gibt verschiedene Wärmeformen wie Rotlicht, Kirschkernkissen und heiße Rolle.
Dies führt zu einer erhöhten Durchblutung im Gewebe. Dadurch kommt es zu einem verbesserten Stoffwechsel, einer Entspannung und Schmerzlinderung.


Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.