Geräuschangst beim Hund angemessen (und rechtzeitig) therapieren
Bitte denken Sie rechtzeitig daran, sich ein zeitgemäßes Medikament zu holen, damit auch Ihr Hund entspannter über Silvester kommt!

Zahnbehandlungen für Pferde, Kleintiere, Heimtiere und Exoten

Zahnheilkunde bei Hunden, Katzen, Kaninchen und Nagern sowie bei Pferden

Professionelle Zahnbehandlungen können bei Tieren nur in Sedation/Narkose durchgeführt werden. Die erste stomatologische Untersuchung der Zähne kann i.d.R. bei den meisten Tierarten ohne Narkose erfolgen.

Unsere Praxis bietet Ihnen aktuell folgende Leistungen:

Zahnbehandlungen bei Hunden und Katzen
Zahnsteinentfernung /- prophylaxe, Zahnextraktion
Zahnbehandlungen bei Heimtieren
Schneide- und Backenzahnkorrektur, Zahnextraktion
Zahnbehandlungen bei Pferden
Zahnheilkunde bei Hunden, Katzen, Kaninchen und Nagern sowie bei Pferden Professionelle Zahnbehandlungen können bei Tieren  nur in Sedation/Narkose durchgeführt werden. Die erste... mehr erfahren »
Fenster schließen
Zahnbehandlungen für Pferde, Kleintiere, Heimtiere und Exoten

Zahnheilkunde bei Hunden, Katzen, Kaninchen und Nagern sowie bei Pferden

Professionelle Zahnbehandlungen können bei Tieren nur in Sedation/Narkose durchgeführt werden. Die erste stomatologische Untersuchung der Zähne kann i.d.R. bei den meisten Tierarten ohne Narkose erfolgen.

Unsere Praxis bietet Ihnen aktuell folgende Leistungen:

Zahnbehandlungen bei Hunden und Katzen
Zahnsteinentfernung /- prophylaxe, Zahnextraktion
Zahnbehandlungen bei Heimtieren
Schneide- und Backenzahnkorrektur, Zahnextraktion
Zahnbehandlungen bei Pferden

Parodontitis

Haupterkrankung des älteren Hundes ist die Parodontitis, eine chronische, prinzipiell irreversible Erkrankung des Zahnhalteapparats. Bereits etwa 80 % der Hunde und 70% der Katzen im Alter von nur zwei Jahren sind von dieser Erkrankung betroffen. Bei der Parodontitis handelt es sich um eine Erkrankung, die uns meist leider erst relativ spät vorgestellt wird, obwohl die Prophylaxemaßnahmen „Heimische Zahnpflege“ und „regelmäßige professionelle Zahnreinigung“ maßgeblichen Einfluss auf die Etablierung einer Parodontitis haben können, wenn diese Maßnahmen konsequent umgesetzt werden.