Speed ReaderTM Biomarker-Range

Der Speed ​​Reader TM bietet uns die Möglichkeit, quantitative in-house Tests für verschiedene Biomarker durchzuführen.

Schnell und vielseitig einsetzbar, ist der Speed ​​ReaderTM die perfekte Ergänzung in der tierärztlichen Praxis, um regelmäßige Screenings und Follow-Ups für diverse chronische und reproduktive Erkrankungen bei Hunden und Katzen durchzuführen.

Tatsächlich können viele Laboreinsendungen vermieden werden, da die Ergebnisse genauso zuverlässig vorliegen, nur wesentlich schneller.

Vorteile und Anwendungen von Biomarkern in der Tiermedizin

  • Diagnose einer Erkrankung

  • Nachweis einer latenten Erkrankung

  • Überwachung des Verlaufs einer Erkrankung

  • Anpassung einer Behandlung

  • Überwachung eines physiologischen Status

Biomarker ermöglichen die Kontrolle wichtiger Organe

Schilddrüse (Thyroxin, TSH)

Nebennieren (Cortisol)

Leber (Gallensäuren)

Pankreas (Lipase TLI*)

Herz Troponin NTproBNP**)

Prostata (CPSE***)

Ovarien (Progesteron)

*Trypsin-ähnliche Immunreaktivität
**N-terminales Propeptid BNP
***Canine Prostata Spezifische Arginin Esterase

Biomarker als diagnostische Schlüsselindikatoren

Für die Überwachung älterer Tiere

Die Bestimmung von Gesamtthroxin (TT4), Cortisol und CPSE ermöglicht eine frühzeitige Diagnose chronischer Erkrankungen bei älteren Tieren.

Für die Kontrolle der Reproduktion

Die Überwachung des Progesteronspiegels gilt als eine zuverlässige und präzise Methode zur Bestimmung des Ovulationszeitpunktes bei der Hündin.


Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.